OMR Education

Aus #askOMR wurde OMR Education! Jetzt abonnieren und keine Folge mehr verpassen.

Facebook Advertising iOS14 Update - Wie schlimm ist es? mit Florian Litterst

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Das letzte Mal war Florian Litterst im Juni 2021 hier. Damals stand das iOS14 Update kurz bevor und wir haben die Frage gestellt: Wie schlimm steht es nun um das Update wirklich? Heute, drei Monate danach, haben wir die Antwort: Die Konsequenzen sind heftiger als erwartet. OMR Report Chefredakteur Rolf Hermann spricht mit Florian Litterst von Adsventure über seine Erfahrungen der letzten Monate. Wie performen die Kampagnen? Wie sehen Reportings aus? Wie hat sich die Datengrundlage verändert? Florian wäre aber nicht Florian und unser Facebook Experte, wenn er nicht direkt die passenden Lösungsstrategien mitbringen würde. Ein Hack ist beispielsweise die Facebookdaten mit Google Analytics zu matchen um die Datengrundlage zu verifizieren. Außerdem warnt Florian davor, Automations derzeit blind laufen zu lassen. Und: Achtung beim Reporting. Hier gibt es Zeitverzug bei der Datenübermittlung und Modellierung, den ihr einplanen müsst. Warum und wie lange verrät er im Podcast. Wie immer 100% Hands On Praxis- und vor allem erprobtes Facebook-Advertising-Wissen von einem der klügsten Facebook Advertiser der Branche. Hintergrund iOS14 Update: Wer sein iPhone auf das neue Betriebssystem updated kann von nun an per Opt-in entscheiden, welchen Apps personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt werden. Das gilt für alle Social Media Plattformen und hat für ausnahmslos alle Werbetreibenden Folgen für Messbarkeit, Attribution und Targeting.

OMR Education bei LinkedIn: www.linkedin.com/showcase/omr-education-/

Rolf bei LinkedIn: www.linkedin.com/in/rolf-hermann/

Redakteur-/innen Stelle OMR Report: https://career.omr.com/jobs/11058323/#/

Werbepartner dieser Folge ist: XING Marketing Solutions Unter der URL kann ein Kontaktformular ausgefüllt werden um einen 200€ Gutschein für Neukunden des XING Admanagers zu beantragen: https://bit.ly/2S88z0W


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.